Operation C auf den Ratinger Spieletagen

kopfbild_990_neuEines muss ich schon sagen: Das hätte ich nicht erwartet!
Turniere, Testspiele, ein unglaublich gut ausgestatteter Flohmarkt, Händler mit dem ein oder anderen Schnäppchen und sogar ein paar Prototypen zum Antesten. Sogar an die Kleinsten der Kleinen wurde gedacht. Eine rundum gelungene Veranstaltung und das Beste:  Vollkommen kostenlos!
Selbst ich, ein Fan von Spielen der etwas komplexeren, ausgefalleneren Sorte, sollte, dank Operation C, auf meine Kosten kommen.
Das Setting des Spiels erinnert an eine Mischung aus Resident Evil und Jurassic Park (Stark angelehnt an den PSOne Klassiker DinoCrisis). Ein Trupp aus Spezialisten kämpft sich durch eine verlassene Forschungseinrichtung. Wobei das die sogenannten Biowaffen a.k.a. Dinosaurier!!! (Das Kind in mir jubelt vor Entzückung) nicht ganz mitbekommen haben und dort noch immer ihr Unwesen treiben. So schlägt man sich mit dem ein oder anderen urzeitlichen Ungetüm herum, aber auch Riesenspinnen dürfen hier natürlich nicht fehlen. Insgesamt war ich von der Aufmachung, dem Design und der Hintergrundgeschichte mehr als nur angetan und wollte mich sogleich mit meinen Bro’s in die Action stürzen… mit einem weiblichen Charakter… türlich!
Was man sofort sehen konnte, war die Liebe zum Detail und die unglaublich vielen Stunden Arbeit, die in dieses Ein-Mann-Projekt geflossen sind. Alles wirkte stimmig, atmosphärisch und auch die Regeln waren schnell erklärt und eingängig. Sogar die benötigten Würfel hat der gute Mann individualisiert und mit Klauensymbolen beklebt. Das Spiel kommt mit richtig viel Material und mehrere Erweiterungen mit neuen Locations, Regelergänzungen und Biowaffen sind auch bereits fertig. Ich würde mir wirklich eine Print and Play Version von diesem Spiel wünschen, oder noch besser: Es wird veröffentlicht und zwar bald! Ich wäre auf alle Fälle dabei und kann jedem nur nahelegen ein Auge auf dieses Projekt zu werfen. Es lohnt sich!

Ich hoffe, wir bekommen bald die Gelegenheit euch Operation C in unserem Videoblog zu präsentieren. Stay tuned!

Ratinger Spieletage 2016 Rückblick
Operation C im Web
Operation C auf Facebook

1 Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen